Was geschieht in einer Hypnose?

Während eines Vorgespräches (Dauer ca. 60 Minuten) schafft sich Robert Salopek im ersten Schritt ein Bild des Klienten und erörtert mit Ihnen gemeinsam, was Sie sich als Veränderung oder Harmonisierung wünschen. Hier haben Sie Raum, alles zu fragen oder anzusprechen, was Sie beschäftigt, natürlich auch zum Ablauf der Hypnosesitzung.

Daraufhin wird eine speziell auf Sie und Ihre Bedürfnisse abgestimmte Hypnose durchgeführt. Gerne können Sie die Sitzung zu Ihrer Sicherheit mit einem Aufnahmegerät mitschneiden, um anschließend im „wachen“ Zustand hören zu können, was während der Sitzung gesprochen wurde. So können Sie sicher sein, dass nichts passiert, ohne dass Sie davon Kenntnis haben.

Robert Salopek führt Sie in einen tranceartigen Zustand, vergleichbar mit dem Moment kurz vor dem Einschlafen. Dennoch bekommen Sie in der von Robert Salopek angewandten medialen aktiven Hypnose alles um sich herum mit. Sie sind also nicht „weggetreten“.

Das Ziel der Hypnose ist es, die Aufmerksamkeit auf das innere Erleben zu fokussieren und Sie die Neuausrichtung so fühlen zu lassen, als ob sie schon Realität wäre. Sie werden diese Neuausrichtung anschließend in Ihrem Leben spüren und umsetzen! Ihr Leben wird sich positiv verändern und das von Ihnen gewünschte Ziel der Hypnose kann erreicht und gelebt werden.

Der Trancezustand ist uns Menschen aus dem Alltagsleben gut bekannt. Kennen Sie das? Sie fahren auf der Autobahn Kilometer für Kilometer und dann… da war Ihre Abfahrt – verpasst! Sie waren in einer Art Trance, ein Zustand, der uns in den unterschiedlichsten Alltagssituationen häufig begegnet. In der Hypnose wird dieser Zustand vom Hypnose-Coach für das mit dem Klienten zu erarbeitende  Ziel genutzt.

Die beiden wichtigsten Fragen, die Sie sich vor einer Hypnosesitzung stellen sollten und die Ihnen bei der Entscheidungsfindung helfen können, sind:

  • Will ich Veränderung, Harmonisierung, Gesundheit in meinem Leben oder dem meines Kindes?
  • Wie fühlt sich der Hypnotiseur/Hypnose-Coach für mich an? Suchen Sie sich den Menschen als Hypnose-Coach, zu dem Ihr Bauch JA sagt! Vertrauen Sie Ihrem ersten Gefühl… bevor der Verstand in der Lage ist, Zweifel und Bedenken zu äußern. Sie werden die richtige Entscheidung treffen!
  • Eine FRAGE die immer wieder gestellt wird: WIE VIELE Termine brauche ich für ein Thema? Bei mir – 2 Sitzungen für eine Grundthematik